IT-Betreuung Hamburg

Zu den Aufgaben der Fachinformatiker/Fachinformatikerinnen in der Fachrichtung Systemintegration das entwerfen, planen und konfigurieren von Netzwerken + IT-Infrastruktur in einem Unternehmen oder einem IT-Dienstleister in Hamburg. Dazu werden Hard- und Softwarekomponenten vernetzt und Benutzer und Anwender in Bedienung geschult. Bei Störungen und Fehlermeldungen werden diese im IT-Support fachgerecht analysiert und behoben.

Du musst natürlich noch nicht von zu Beginn der Ausbildung alles können. Vorkenntnisse wie das Beherrschen von Programmiersprachen ist keine Pflicht – allerdings wird es Dir helfen, wenn Du bereits die eine oder andere Erfahrung mit Computern gemacht hast. Das Wichtigste ist jedoch, dass du ein paar persönliche Eigenschaften und Stärken mitbringst.

Zu den Anforderungen gehören:
• Interesse an Technik, Software, Hardware und Co.
• Etwas Sorgfalt und Genauigkeit
• Spaß anderen Menschen Technik zu Erklären und Zeigen
• Geduld und Freundlichkeit Mit Mensch und Maschine
• Spaß an Technik
• logisches Denken
• Bereitschaft im Team aber auch zu selbstständigem Arbeiten

Außerdem besitzt du den Schulabschluss mittlere Reife, das Fachabitur oder das Abitur?

Dann sollten wi uns kennen lernen. Hier geht es zu unseren freien Ausbildungsplätzen

Bildungsweg

• Duale Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss

• Realschulabschluss / Mittlere Reife

Ausbildungsdauer

• 2,5  – 3  Jahre