FESTPLATTENVERSCHLÜSSELUNG

Datenschutz für mobile Geräte + Homeoffice
Jetzt Kontakt aufnehmen

Ihr Ansprechpartner für IT – Beratung in Hamburg

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht​

Egal, was Ihnen auf dem Herzen liegt, wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir sind für Sie da. 

DATENSCHUTZ DURCH FESTPLATTENVERSCHLÜSSELUNG

Haben Sie sich jemals gefragt, was Sie tun würden, wenn Ihnen Ihr Laptop, Tablet oder Smartphone gestohlen wird? Sicher verwenden Sie Sicherheitssoftware zum Schutz vor Online-Bedrohungen. Doch wie sieht es mit den Gefahren für Ihre Hardware aus?

Auch wenn Ihr Betriebssystem mit einem Kennwort geschützt ist, werden Ihre Daten dennoch in unverschlüsselter Form auf der Festplatte gespeichert. Durch die Neuinstallation eines anderen Betriebssystems über das bestehende lässt sich ganz einfach auf diese Daten zugreifen. Arbeitsdokumente, private Fotos und Videos, selbst Kennwörter und Bankdaten – nicht sehr beruhigend, oder?

Dieses Problem ist eine große Gefahr für Sie, Ihre Familie und Ihren Arbeitgeber. Es gibt zwar keinen 100-prozentigen Schutz gegen Diebstahl, aber es lässt sich immerhin verhindern, dass die Diebe an die Informationen auf Ihrer Festplatte gelangen. Wie können Sie das physikalische Zuhause Ihrer Daten also schützen? Die Lösung heißt Festplattenverschlüsselung.

Jetzt persönlich beraten lassen

Wir sind immer gerne für Sie da!​

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht​

Egal, was Ihnen auf dem Herzen liegt, wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir sind für Sie da. 

Sie haben Fragen zu diesem Thema?

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Email mit Ihrem Anliegen. Wir kümmern uns schnellstmöglich!

040 / 8816597 – 0

 

FESTPLATTENVERSCHLÜSSELUNG – WAS IST DAS?

Wenn Sie die Daten auf Ihrem PC, Laptop, externen Festplatte / USB-Stick verschlüsseln, sind die lesbaren Informationen auf Ihrem Gerät für Personen, die keinen Zugriff darauf haben sollen, unlesbar.

Die Verschlüsselung von Daten kommt ursprünglich aus dem Bereich der Kryptographie.
In der Praxis wird hierzu der Advanced Encryption Standard -AES –  (erweiterter Verschlüsselungsstandard) verwendet.
Dieser ist dabei aufgrund seiner Geschwindigkeit und seiner hohen Sicherheitsstufe der am häufigsten genutzte Algorithmus.

Der Advanced Encryption Standard wird häufig auch – nach seinen Erfindern – als Rijndael-Algorithmus bezeichnet.
Die zu verschlüsselnden Informationen werden vom Rijndael-Algorithmus in Datenblöcke zu 128 Bit unterteilt und verschlüsselt diese mit einem 128, 192 oder 256 Bit langen Schlüssel.

Nach dem dem verschlüsseln sind die Informationen auf der Festplatte zwar noch als binäre Daten auf der Festplatte / Datenträger lesbar, diese ergeben allerdings keinen erkennbaren „Sinn“ mehr.
Es lässt sich nicht einmal feststellen, ob Bilder, Dokumente oder Programm-Dateien verschlüsselt worden sind.

Ist Advanced Encryption Standard (AES) sicher?
Grundsätzlich ist kein Code wirklich sicher. Das testen der möglichen Kombinationen würde allerdings bei einem 128-Bit-Schlüssel mehrere Millionen Jahre Rechenzeit benötigen.  Es ist also alles eine Frage der Rechenleistung…

Jetzt persönlich beraten lassen

Wir sind immer gerne für Sie da!​

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht​

Egal, was Ihnen auf dem Herzen liegt, wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir sind für Sie da. 

WESHALB SOLLTEN SIE FESTPLATTENVERSCHLÜSSELUNG VERWENDEN?

Wenn sich eine Person physischen Zugriff auf Ihren Computer mit unverschlüsselten Daten verschafft können alle Dateien gelesen und gestohlen werden.

Ohne Festplattenverschüsselung hilft also auch ein sicheres Kennwort nicht.
Der Angreifer braucht lediglich eine spezielle Software zu starten (womit Ihr Kennwort umgangen wird) und erhält Zugriff auf Ihre Dateien.
Zusätzlich könnte der Datendieb auch den Weg über das Entfernen der Festplatte wählen und die Daten in einen anderen Computer auszulesen.

Um Ihre Unternehmens-Daten in Ihrem Hamburger Unternehmen auf mobilen Computern zu schützen und die Vertraulichkeit zu bewahren, empfiehlt es sich auf eine Festplattenverschlüsselung setzen.

Dadurch schützen Sie und Ihr Unternehmen die persönlicher Informationen + Daten vor unbefugten.
So haben zu Sie Zugang zu Ihren Arbeitsdokumenten, Fotos, Videos, Tabellen, Kennwortlisten.

Drei gute Gründe für eine Festplattenverschlüsselung:

  • Eine Festplattenverschlüsselung ist fast allen Betriebssystemen bereits als Bestandteil integriert.
  • So Schützen Sie Ihre Zugriff auf Ihre Daten bei Verlust oder Diebstahl von Dritten.
  • Die Einrichtung und Bereitstellung für die Verwendung ist ein einmaliger und überschaubarer Aufwand.
Jetzt persönlich beraten lassen

Wir sind immer gerne für Sie da!​

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht​

Egal, was Ihnen auf dem Herzen liegt, wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir sind für Sie da. 

WIE FUNKTIONIERT DIE FESTPLATTENVERSCHLÜSSELUNG?

Nach einschalten Ihres Computer oder Laptops, müssen die Daten auf Ihrer Festplatte durch Bereitstellung des richtigen AES-Schlüssels entsperren.

In der Praxis geben Sie durch Eingabe Ihrer Benutzer-Kennung auch das Verschlüsselungskennwort ein.
Dadurch wird jedoch nicht die gesamte Festplatte entsperrt, sondern lediglich der zur Verschlüsselung verwendete Schlüssel.
Dieser wiederum gibt dann alle Dateien auf der Festplatte frei.

Danach ist die Festplattenverschlüsselung absolut „transparent“.
Ihr System funktioniert also wie gewohnt: Ihre Dateien lassen sich öffnen und schließen, Ihre Anwendungen in gewohnter Geschwindigkeit ohne Leistungseinbußen.

Jetzt persönlich beraten lassen

Wir sind immer gerne für Sie da!​

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht​

Egal, was Ihnen auf dem Herzen liegt, wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir sind für Sie da. 

MÖGLICHKEITEN ZUM VERSCHLÜSSELN IHRER FESTPLATTE

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten und Verschlüsselungsprogramme für mobile Computer.

BitLocker-Laufwerksverschlüsselung (für Windows)

BitLocker ist ein Programm zur Laufwerksverschlüsselung von Microsoft.
Es ist in folgenden Betriebssystemen enthalten.

BitLocker ist für die Verwendung mit einem Trusted Platform Module (TPM) ausgelegt.

Dabei handelt es sich um eine fest im Computer verbauten manipulationssicheren Chip, der Ihren Schlüssel zur Festplattenverschlüsselung speichert.
Der BitLocker-Schlüssel wird standardmäßig auf dem TPM gespeichert und müssen kein extra Kennwort hierzu eingeben.

Durch den Schutz des Schlüssels im TPM  wird die Festplatte in Ihrem Laptop oder Computer automatisch beim Einschalten freigegeben.

Jetzt persönlich beraten lassen

Wir sind immer gerne für Sie da!​

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht​

Egal, was Ihnen auf dem Herzen liegt, wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir sind für Sie da. 

Lorem Ipsum

Lorem Ipsum

Jetzt persönlich beraten lassen

Wir sind immer gerne für Sie da!​

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht​

Egal, was Ihnen auf dem Herzen liegt, wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir sind für Sie da. 

Lorem Ipsum

Lorem Ipsum

Jetzt persönlich beraten lassen

Wir sind immer gerne für Sie da!​

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht​

Egal, was Ihnen auf dem Herzen liegt, wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir sind für Sie da. 

Ihre Nachricht wurde erfolgreich verschickt!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden uns nach eingehender Prüfung bei Ihnen melden!

Sie werden von uns hören.